0.0
0 review
5.99 MB
Everyone
Content rating
23
Downloads
Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 1 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 2 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 3 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 4 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 5 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 6 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 7 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 8 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 9 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 10 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 11 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 12 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 13 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 14 Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele screenshot 15

About this product

Free radio plays and audio books

Action- und Abenteuer-Hörbücher und Hörspiele description

Kostenlosen Hörspielen und Hörbüchern machst du dich auf den Weg in fremde Welten. Lass dich entführen von Jules Verne, Jack London oder Robert Louis Stevenson, den Großmeistern der Abenteuerromane.

Hier finden Sie Ihre Lieblingsklassiker. Hier finden Sie die beliebtesten und die neuen Bücher.
Jedes Hörbuch ist gemeinfrei, was bedeutet, dass Sie es anhören können, ohne Geld auszugeben.
Sie können in Kürze Ressourcen von Librivox und weiteren Websites erkunden.

Features:

Entdecken Sie klassische und beliebte Hörbücher.

Stellen Sie den Sleep-Timer ein.


Super einfache Schnittstelle.

Chromecast-Unterstützung.

Wer heute noch glaubt, Hörbücher seien in erster Linie für ältere Menschen oder eben jene mit Seh- oder Leseschwäche gedacht, irrt. Das Durchschnittsalter der Hörbuchnutzer liegt bei recht jungen 35 Jahren. Einer der Gründe dafür ist der Erfolg der bereits genannten Musik-Kassette Ende der 1970er-Jahre. Die heute mittelalterlichen Erwachsenen sind mit den Geschichten von der Kassette aufgewachsen und Hörspiele wie „Die drei Fragezeichen“ genießen heute Kultstatus. Ein weiterer Grund für das relativ niedrige Durchschnittsalter der Hörbuch-Hörer ist, dass viele junge Hörer nachkommen, denn gerade die Jüngeren müssen heute sehr mobil sein und sind Hörbüchern gegenüber daher äußerst aufgeschlossen. Die benötigte Technik führt man sowieso stets mit sich: Ohne Smartphone oder zumindest MP3-Player geht kaum noch jemand aus dem Haus.


Das Hörspiel als Kunstform etablierte sich mit dem Siegeszug des Radios. Das erste Hörspiel sendete 1924 die BBC mit „Danger“ von Richard Hughes. Ebenfalls 1924 war auf Deutsch „Zauberei aus dem Sender“ zu hören. Für Furore sorgte Orson Welles 1938 mit der Hörspieladaption von H.G. Wells‘ „Krieg der Welten“. Sie war als Reportage inszeniert und erschien den Hörern so real, dass an der US-Ostküste wegen des vermeintlichen Angriffs dreibeiniger Marsianer Panik ausbrach.

Hörspiele werden auch oft als „Kino für die Ohren“ bezeichnet und bei manchen fühlt man sich tatsächlich an große Hollywood-Produktionen erinnert. Für ein „Herr der Ringe“-Hörspiel erweckten über 100 Sprecher die Welt der Hobbits, Elben und Orks akustisch zum Leben. Die „Otherland“-Tetralogie wurde zum Hightech-Fantasy-Epos mit über 250 Sprechern, die mehr als 22 Stunden auf 24 CDs füllten. Für die Aufnahme der Bibel dagegen engagierte der Diogenes Verlag nur einen Sprecher, doch der spricht 105 Stunden lang – also über vier Tage. Eine ganz besondere Hörspiel-Kuriosität werden viele Ü40-Hörer noch aus ihrer Kindheit kennen: die labbrigen Schallfolien der Salamander-Schuhläden. Deren Maskottchen Lurchi trieb darauf zusammen mit seinen Freunden Unkerich, Mäusepiep und Hopps sein Unwesen und immer ging es irgendwie um Schuhe, mit denen man zum Beispiel einem Bösewicht viel besser in den Hintern treten könne, als ohne. Am Ende jeder Geschichte hieß es „lange schallt’s im Wald noch: Salamander lebe hoch“ und die Eltern waren froh, wenn an der Schallfolie nicht wieder eine Plattenspieler-Nadel zugrunde gegangen war.
↓ Read more

Version lists